Pressespiegel

Archiv

Medimax sponsert Laptop für die Oldenburger Tafel


Die Oldenburger Tafel e.V. freut sich über die großzügige Spende des Elektrofachmarktes Medimax in Oldenburg.

Der Teamleiter des Oldenburger Medimax Marktes Sven Goletz überreichte den beiden geschäftsführenden Vorsitzenden des gemeinnützigen Vereins Jörg Zander und Hartwig Bauer einen Laptop.

Das Notebook wird im Verein zur Bewältigung der administrativen Herausforderungen eingesetzt, denn auch die Tafeln werden von einer umfangreichen Verwaltungsarbeit nicht verschont.

Die Oldenburger Tafel benötigt den Laptop für ihre Geschäftsführung, Buchhaltung, Dokumentation, Kundenverwaltung und noch vieles mehr.

Jörg Zander und Hartwig Bauer bedankten sich für das besondere Engagement des Elektrofachmarktes und hoffen, dass durch den Laptop die administrative Tätigkeit etwas erleichtert werden kann, um mehr Zeit für die eigentliche Tafelarbeit aufbringen zu können.

 

 

 


„GEMEINSAM TELLER FÜLLEN“ – SPENDENAKTION BEI REWE

 Unter dem Motto „Gemeinsam Teller füllen.“ hat Rewe im November 2017 bundesweit die Kunden aufgerufen, in ihren Märkten Spendentüten mit lang haltbaren Lebensmitteln für je 5 Euro zu kaufen und an die örtlichen Tafeln zu spenden.

 

Auch im Rewe-Markt Torben Osterode in Lensahn in der Dieselstraße 6 haben die Kunden Spendentüten mit Alpenmilch Schokolade, Doppelkeks, Erdbeerkonfitüre, Knödel, Spaghetti, Langkornreis, Tomatencremesuppe und ein Spaghetti-Gericht mit Tomaten für die Oldenburger Tafel e.V. gespendet.

66 Tüten für Bedürftige sind auf diesem Weg zusammengekommen.

 

Darüber hinaus hatten Kunden erstmals die Möglichkeit, über den Onlineshop von REWE (shop.rewe.de) die Aktion zu unterstützen.

REWE selbst wird die Kundenspenden abschließend bundesweit um 40.000 Tüten mit Waren aufstocken.

 

Rewe gibt bereits seit 1996 täglich Lebensmittel an die Tafeln ab und ist damit einer der ältesten Förderer. Sie unterstützt mit ihrem Engagement täglich die Versorgung von etwa einer Million Menschen. 


Impressions