Aktionen der Oldenburger Tafel e.V.


Aktion Kauf ein Teil Mehr

 

Die Oldenburger Tafel sagt Danke

 

Am 4. und 6. April  2017 durfte die Oldenburger Tafel e.V. im Famila-Markt in Oldenburg  zu einer "Kauf ein Teil mehr"-Aktion aufrufen. Jeweils von 10 bis 19 Uhr waren die Mitarbeiter der Tafel vor Ort und luden die Kunden ein, beim Einkauf etwas mehr in den Einkaufswagen zu legen und es am Stand der Tafel abzugeben.

Zahlreiche Kisten Lebensmittel konnten am Ende der beiden Tage in die Tafel gebracht werden und auch die Spendenbüchse war gut gefüllt. Und ganz nebenbei konnten die Mitarbeiter viele gute Gespräche führen und über die Arbeit der Oldenburger Tafel berichten.

Herzlichen Dank an alle, die diese Aktion unterstützt haben!

Ein besonderer Dank geht auch an den Leiter des teilnehmenden Famila-Marktes, Herrn Stefan Bettin, der mit seinem Team die „Kauf-ein-Teil mehr“-Aktion möglich gemacht hat.

„Kauf eins mehr“ klappte prima!

 

"KAUF EIN TEIL MEHR“ WIEDER EIN VOLLER ERFOLG

 

„Kauf ein Teil mehr“ für die Oldenburger Tafel hieß es wieder einmal Anfang Dezember.
Am 5. und 7. Dezember 2017 standen wir wieder vor dem EDEKA-Markt in Oldenburg, um die Kunden des Marktes zu bitten, zugunsten der Tafel ein Teil mehr einzukaufen und zu spenden. Gewünscht war dabei alles Haltbare von Reis und Nudeln bis zu Hygieneprodukten.

Wie die vorherigen Aktionen war auch diese wieder ein voller Erfolg. Zahlreiche Kunden beteiligten sich mit großen und kleinen Spenden verschiedenster Art. Auch diesmal haben einige wieder ein Vielfaches dessen gespendet, was sie für sich selbst eingekauft haben.

Aber es war nicht unbedingt die Größe der Spenden, die beeindruckte. Da war zum Beispiel auch das kleine Kind, das nach dem Einkauf mit seiner Mutter (nach ein wenig Zureden von Mama) ein paar Münzen in die Spendenbüchse steckte. Oder auch die ältere Dame, die, schwer zu Fuß,  mühselig ihr letztes Kleingeld zusammenkratzte. Es sei nicht viel aber vielleicht sei es ja nützlich

Auf diese Weise haben wir an diesen beiden Tagen einiges an Geld in die Spendenbüchse und  viele Kisten Lebensmittel zusammenbekommen.

Wir danken allen, die sich beteiligt haben. Es tut gut, so viel Hilfsbereitschaft zu erleben.

Auch danken wir dem Inhaber des EDEKA-Marktes Nils Weinberg und seinem Team für die gewährte Gastfreundschaft.

 

 

Parkfest 2017



Die Oldenburger Tafel auf Facebook
Die Oldenburger Tafel auf Facebook

 

Spendenkonto

IBAN: DE51 2139 0008 0000 6087 18
BIC: GENODEF1NSH
VR Bank Ostholstein Nord-Plön e.G.

 

  

 

 

 

 

  

Die Oldenburger Tafel e.V. in Holstein ist Mitglied im Bundesverband und im Landesverband der Tafeln

 


Link zur Landestafel
Link zur Landestafel
Link zur Bundestafel
Link zur Bundestafel

Flaggen auf http://www.flags.de/